Der Tiefschlag

Es war Ende November 2014 und die Operation rückte näher. Aber ganz so reibungslos sollte es nicht gehen, denn es gab leider Komplikationen mit der MRT (MagnetResonanzTomografie) und dem Blutbild. Der operierende Arzt kam am Abend ins Zimmer und meinte, dass man den Eingriff verschieben müsse, weil er der Befund für den Kopf noch fehle. Der Termin …

Advertisements