An meiner Seite

Es war das selbe Jahr, 2001, da wurde ich von meinem Mann geschieden,und da erhielt ich auch die Diagnose Parkinson. Mein rechter Arm schmerzte seit einiger Zeit im Ellenbogengelenk, das Schreiben ging öfter mal nicht so leicht und flüssig von der Hand, die Schrift wurde kleiner. Bewegungsübungen und Massagen brachten keine merkliche Verbesserung. Meine Hausärztin …

Der Bewegungsapparat

Der Bewegungsapparat ist in der Tat nur dann parat, wenn das Großhirn sich entscheidet: Na gut bevor man leider leidet unter Kleiderweitermachmaßnahmen ganz im körpereignem Rahmen, geb ich mal jetzt meinen Entschluss weiter, dass es los geh’n muss. Motorische Felder als Empfänger bereits bereit, warten auch nicht länger und geben mittels Nervenzellen Befehl: Kraft für …

Erinnert ihr euch noch an die Gerüche dieser Welt?

Wo seid ihr nur geblieben, ihr Gerüche dieser Welt? Wie riechst du Rose, Tulpe oder all ihr Blüten weit und breit? Wie riechst du wilde Blumenwiese oder gar du Tannenwald? Wie riecht ihr Tiere, sei es Hund, Pferd oder Schwein? Wie riechst du Frühlingswind, Sommerbrise, Herbststurm oder Winterhauch? Wie rieche ich, ihr Menschen oder gar …

Die besten Geschichten schreibt doch immer noch das Leben (Teil 2 / 2)

SIEG! DA IST DAS DING! Ich strecke die goldene Plombe vor der zahnlosen Inge gen Himmel und führe vor ihr den Tanz der Zahnfeen auf. Sie zischte mir zu: hätte ich mein Gebiss... ich unterbrach sie: hätte, hätte, Fahrradkette, Inge! Mess with the best - die like the rest! Ich wollte ihr noch ein paar …

Die besten Geschichten schreibt doch immernoch das Leben! Teil 1 / 2)

Dies ist das Logbuch der MSC Parkinson. Am Datum lässt sich nix machen und die Besatzung ist vollzählig, dit heißt, Parki und ick.. Der Empfang war etwas dürftig, was natürlich daran lag, dass es keine reine Parkistation ist. Die fünf Parkiasten, die sich hier mit mir um den Titel: "Breakdancer der Woche" streiten, klatschten artig, …

Der Rhythmus des Lebens (Teil 2 / 2)

Sie sagen, der Verlauf einer chronischen Erkrankung kann in sechs Stadien eingeteilt werden, das kommt einem bekannt vor. Besagte Stadien sind:   Vor der Diagnose – es zeigen sich noch keine Symptome. Die Diagnose- Anzeichen einer Erkrankung zeigen sich. Die Krise/ Restabilisierung – das Leben wird auf den Kopf gestellt oder es entsteht eine lebensbedrohliche …

Mein Weg mit meinem Untermieter (Herrn Parkinson) (Teil 2/2)

So gingen einige Jahre ins Land und mein Weg führte mich nach Wachtberg bei Bonn.   Eine sehr schöne Zeit begann. Meine Schmerzen wurden weniger und die Unruhe in meinem Arm ging zurück. Ich fühlte mich wohl und dachte, das kriegst du schon hin. Im September fuhr ich mit meinem damaligen Lebensgefährten nach Kroatien. Wir …