Die Idee hinter dem Buch

Dopamin ist für uns Parkinson-Patienten der Stoff aus dem die Träume sind.

In Dopamin – Das Buch möchten wir jedoch nicht nur von unseren Träumen berichten. Vielmehr soll es unseren alltäglichen Umgang mit dieser chronischen Erkrankung wiedergeben.

Bist du selbst betroffen, Angehörige*r, Freund oder aus dem therapeutischen Bereich und möchtest über deine Erfahrungen mit Parkinson berichten? Wir freuen uns sehr über deinen Beitrag!

Ein Buch, das von ganz vielen Patienten und Angehörigen geschrieben wird, eröffnet den Leser*innen ganz unterschiedliche Einblicke in unseren den Umgang mit Parkinson. Menschen, die zu Beginn ihrer Erkrankung stehen, genauso wie diejenigen, die schon seit Jahren betroffen sind, berichten von ihren Erfahrungen, Gefühlen und Erlebnissen. Frauen und Männer stellen ihre geschlechtsspezifischen Probleme dar, Jung und Alt zeigen ihre altersbedingten Stärken und Schwächen auf. Aber auch lustige und ernste, traurige und fröhliche Erlebnisse werden beschrieben und diskutiert.

#teamdopamin

Dopamin – das Buch

Willkommen in dem Buch der Parkinson Community!

Hier könnt ihr die aktuellsten Beiträge des Buchs Dopamin lesen. Alle weiteren Texte findet ihr im Menü unter „Dopamin – Das Buch“.


Ein Mann, ein Fahrrad, ein Versprechen (Teil 5 / 14: Vorbereitungen)

Schließlich wandte ich mich direkt an den Hersteller meines Systems. Wieder langes Schweigen. Nach mehrfachem Nachfragen schließlich vorsichtiges Interesse und Vermittlung zum EPDA (Europäische Parkinson Vereinigung) und der PR-Agentur Weber Shandwick – vor allem durch die Fürsprache von Herrn Thomas Veit (Medizintechniker bei Boston Scientific). Ihn kannte ich ja schon von meiner OP. Er war …

Neuronen und Synapsen

💁🏻‍♂️Das Neuron, die Nervenzelle, 💁🏻die Synapsen, die Schaltstelle, das 🍔Dopamin, der Neurotransmitter, der alles in Bewegung hält.   Die Neuronen rufen in den Wald, doch die Synapsen lässt das ganze kalt. Der Tank ist leer, der Sprit ist alle, bin zu schnell gefahrenen in der Lebens-Rallye. Die Leitung scheint gekappt und Tod, das ist für …

Wie beginnt denn nun alles? Bei mir, mit der Geburt (Teil 1 / 6)

Hallo Freunde, ich möchte Euch hier keine schockierenden Bilder senden, Geschichten oder sonst welchen Horror erzählen. Aber ein bisschen schockieren werde ich Euch schon… Doch auch werde ich versuchen nicht nur steif über dieses ernste Thema zu reden. Ich bin ein einfacher Mann mit durchschnittlichem Bildungsniveau, vielen Ideen und Träumen. Ich möchte nur die reine …

Der Parkinson

Morbus Parkinson ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen des Gehirns mit etwa 6,3 Mio Patienten weltweit.

Parkinson ist nicht heilbar und kann auch nicht gestoppt werden. Typische Symptome sind das Zittern (Tremor) und die Muskelsteifheit (Rigor). Beides resultiert aus dem Mangel an Dopamin, das nicht mehr ausreichend zur Verfügung gestellt werden kann. Die Ursachen der Erkrankung sind, trotz intensiver Forschung, weitgehend ungeklärt. Diskutiert werden genetische Faktoren sowie umweltbedingte Einflüsse. Inzwischen kennt die Medizin jedoch zahlreiche Therapiemöglichkeiten, die helfen die Symptome zu lindern.

Reisen mit Parkinson

Willkommen bei unserer Sommeraktion Reisen mit Parkinson! Hier findest du Reisetipps und Berichte von Menschen mit Parkinson und ihren Angehörigen. Du siehst hier immer die neuesten drei Beiträge, weitere Informationen findest du oben im Menü unter dem Reiter Reisen mit Parkinson.